Digitales Röntgen und Sonographie

Das digitale Röntgen und die Sonographie bilden nicht invasive Diagnostikverfahren zur Untersuchung von Knochen, Muskeln und Sehnen.Wir führen auch die Säuglingshüftsonographie im Rahmen der U3 Untersuchung durch.
Termin online buchen

Das digitale Röntgen umfasst ein radiologisches Verfahren, bei denen die Röntgenstrahlen nicht mehr auf analogen Röntgenfilmen, sondern digital aufgenommen werden. Hierdurch erhält man eine höhere Bildqualität bei reduzierter Strahlenbelastung.

Die Ultraschalldiagnostik, oder auch Sonographie genannt, ist ein strahlungsfreies, nicht invasives Diagnostikverfahren. Hierbei können Erkrankungen von Gelenken, Sehnen und Muskeln untersucht werden. 

Die Hüftsonographie nach Graf ist eine standardmäßige Ultraschalluntersuchung zum Ausschluss von Hüftfehlbildungen im Säuglingsalter. In der Regel erfolgt sie zur U3, einen Monat nach der Geburt. Bei bereits bestehenden Hüftproblemen in der Familie kann die Untersuchung auch 2 Wochen nach der Geburt erfolgen. Die Sonographie ist eine schmerz- und strahlungsfreie Untersuchungsmethode. 


Unser Leistungsspektrum

Unsere Grundlage ist ein ganzheitliches medizinisches Konzept.
All unseren Patienten steht die gesamte Bandbreite der Prävention, Diagnostik, konservativen und operativen Therapie sowie Rehabilitation zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns
Tel: 089 / 30 99 57
Fax: 089 / 300 75 28
E-Mail: info@buechl-hertel.de
Termin online buchen
Unsere Öffnungszeiten
Mo: 8-12 und 14-18 Uhr
Di:  8-12 und 14-18 Uhr
Mi:  8-12 Uhr
Do: 8-12 und 14-18 Uhr
Fr:  8-14 Uhr
Hier finden Sie uns
Hohenzollernplatz 8
80796 München
In Google Maps öffnen